PC-Systemprogrammierung kurz und kompakt

Kompaktes Nachschlagewerk für den PC-Programmier: "Der Data Becker Füher - PC Systemprogrammierung", deutsche Ausgabe

Kompaktes Nachschlagewerk für den PC-Entwickler: „Der Data Becker Führer – PC Systemprogrammierung“, deutsche Ausgabe

Als es noch keine Zweitmonitore, noch kein PDF und schon gar kein Internet gab, war ich und viele andere Programmierer dankbar für jede Form von gedruckter Kurzreferenz, mit der man beim Kodieren schnell eine benötigte Information nachschlagen konnte. Sei es zu einer Programiersprache, zu einer bestimmten Bibliothek oder einfach eine  Zeichensatztabelle.

Die erste Kurzreferenz im deutsprachigten Raum, die sich exklusiv mit der Systemprogrammierung des PC beschäftigte, stammt aus meiner Feder. Ich habe sie im Jahre 1988 eigentlich für mich verfasst und dann beim Data Becker Verlag herausgebracht. Zum stolzen Preise eines Hardcover-Romans (29,80 DM) erfuhr man hier auf schmalen 200 Seiten kurz und kompakt alles wichtige über DOS- und BIOS-Funktionen, den Zugriff auf die Hardware und die Speicherverwaltung des PC.

Mein eigenes Korrekturexemplar von damals ist heute ziemlich abgewetzt, nachdem ich es selbst viele Jahre intensiv bei der Arbeit genutzt habe. Für mich war das Buch damals wirklich praktisch. Nur den Reihentitel finde ich bis heute schrecklich.

  • Titel: Der Data Becker Führer PC Systemprogrammierung
  • Autor: Michael Tischer
  • Gebundene Ausgabe: 240 Seiten
  • Verlag: Data Becker (1988)
  • ISBN: 3890114520
  • Preis: 29,80 DM

 

Veröffentlicht in Bücher Getagged mit: ,